Tom Kaulitz & Heidi Klum – News zu Heidis Parasit Kryptosporidien

Die aktuellen Nachrichten zur Gesundheit von Heidi Klum sind leider nicht erfreulich. Wie vor kurzem bekannt wurde kämpft sie gegen einen Parasiten. Ein Lichtblick während dem Umgang mit der Krankheit ist dabei die Unterstützung durch ihren Ehemann Tom Kaulitz.

Er unterstützt sie dabei aktuell wo er kann und ist auch bei ärztlichen Terminen vor Ort an ihrer Seite.

Zwangspause für die Germany’s Next Topmodel Chefin

Da sich die 46 jährige Heidi Klum einen Parasiten eingefangen hat kann sie ihre beruflichen Termine am roten Teppich aktuell nicht wahrnehmen sondern muss sich, wie bei vielen Krankheiten üblich, daheim erholen und Ruhe geben.

Besuch beim Arzt: Laut den Fotos auf Instagram fand der Arztbesuch am Montag, den 16. Dezember statt, die Behandlung erfolgte daraufhin mit Spritzen.

Wie heißt der Parasit?

In der Fachsprache bzw. mit offiziellen Namen heisst der Parasit Kryptosporidien – Ihr dürfte der Name aber egal sein, da die Symptome mit Bauchschmerzen und Schwindel beschrieben werden. Ihr Ehemann Tom Kaulitz übernimmt den Transport zum Arzt.

Heidi Klum ist dankbar über die Untersüttzung durch Tom

  • “Der beste Ehemann von allen kümmert sich um mich”, schreibt Heidi zu dem Video, in dem Tom ihre Hand küsst.

Seit wann ist Heidi Klum krank?

Sie hat einige Zeit gewartet bis Sie ihre Erkrankung mit dem Parasiten Kryptosporidien öffentlich gemacht hatte. Sie ist bereits seit 2 Wochen krank. Natürlich wird es in den Promi Blogs und Medien aktuelle Informationen und News zu Tom Kaulitz und Heidi Klum sowie zur Krankheit und Genesung von Heidi geben.

Info: Für alle, die sich Gedanken zum Thema “Altersunterschied” zwischen Heidi Klum und Tom Kaulitz machen – Dieser ist für die beiden kein Thema und sie verschwenden laut eigenen Aussagen “keinen Gedanken daran”.