Famelab

produced by

CheltenhamFestivals

delivered by

BritishCouncil

The Road to Cheltenham

1.      Anmeldung

Wer an Famelab 2012 teilnehmen möchte, kann sich direkt hier auf der Website anmelden. Wir veranstalten Local Heats an drei Locations in Österreich. Eine knackige Headline und eine Kurzbeschreibung der geplanten Präsentation genügen. Pflichtfelder ausfüllen, absenden und los geht´s.

ACHTUNG: Pro Local Heat können maximal 12 TeilnehmerInnen antreten. Lasst Euch also nicht zu viel Zeit.

2.    Vorbereitung

Nach Ablauf der Anmeldefrist werden alle, die sich registriert haben, persönlich vom Famelab-Team kontaktiert. Gemeinsam gehen wir die Eckpunkte der Veranstaltung durch und wir finden Antworten auf allfällige offene Fragen. Dann habt Ihr Zeit, Eure Präsentation weiter auszuarbeiten und natürlich auch ein wenig zu üben.

3.    Local Heats

Am 10., 11. und 12. April finden dann die Local Heats statt. Die fünf Minuten, auf die es ankommt. Es geht darum, in Eurer Präsentation die Jury durch Wissenschaftlichkeit, Eloquenz und Charisma zu überzeugen.
Nach den Präsentationen berät die Jury und schickt die drei jeweils Besten ins bundesweite Finale.

4.    Der Videodreh für Finalists

Die neun FinalistInnen stellen sich neben dem Juryvoting im Finale auch dem Publikumsvoting. Dazu filmen wir die Präsentationen im Studio in Wien unter professionellen Bedingungen. Die Videos werden auf die Website geladen und unsere Online-Communitiy wählt ihren persönlichen Famelab-Champion. Der erhält dann den Anerkennungspreis.

5.    Die Masterclass

Vor dem großen Showdown gibt´s ein Trainings- und Coaching-Wochenende – die Masterclass. Die britische Top-Wissenschaftsjournalistin Becky McCall kommt nach Österreich und trainiert mit den FinalistInnen über ein Wochenende. So bekommen die Präsentationen den letzten Schliff und die einzelnen TeilnehmerInnen können sich da oder dort noch ein Stückchen abschauen.

6.    Das Finale in Wien

Am 14. Mai ist es dann soweit: Der Abend, an dem sich entscheidet, wer das Rennen nach Cheltenham in England macht. Das Finale wird der krönende Abschluss des Österreich-Teils von Famelab 2012. Nach Local Heat, Videodreh und Masterclass stellen sich die FinalistInnen ein letztes Mal dem Publikum. Es gibt nur ein Ticket nach Cheltenham – um das wird an diesem Abend gerittert. Auch Wissenschaftsminister Töchterle hat sich den Abend bereits für Famelab reserviert.

7.    Der Trip

nach Cheltenham und die international Finals. Vom 12. bis zum 17. Juni findet in England das diesjährige Times Cheltenham Science Festival statt, wo über 300 der größten DenkerInnen, WissenschaftlerInnen, AutorInnen und Comedians gemeinsam die Welt der Wissenschaft ergründen.   

bg